Adios Buenos Aires!

Leider geht auch der schönste Urlaub zu Ende und es heißt heute für uns Adios Buenos Aires!

Die Nacht nach unserem pub crawl und fleischberg war sehr heiss und wir waren wieder gehen 7 wach. Langsam haben wir unsere Sachen gepackt gefrühstückt und aus auf den Weg zum Busterminal gemacht. Da wir sehr viel Zeit hatten, haben wir natürlich das Glück gehabt das wir keine 5 Minuten auf den Bus warten mussten.

Die Fahrt dauerte ca1 Stunde. Um 12 habe ich dann eingecheckt und meinen Rucksack abgegeben. Da mein Flug um kurz vor 3 geht haben wir also noch genug Zeit für ein Abschieds Bier und die letzten peso auszugeben. Leider haben die umgerechneten 10 Euro nichtmal für 1 Bier gereicht….. also gab es eine Anschluss Cola für 1€ aus dem Automaten.

Die Schlange für Stephans Flug nach Spanien war so lang da haben wir erst die Cola getrunken und dann hat er mich zur Sicherheitskontrolle gebracht und wir haben uns getrennt. Sein Flug startet erst im 22:30! Er muss also noch etwas Zeit am Flughafen verbringen. Er kann aber auch erst seinen Rucksack um 19:45 aufgeben…

Aber wir kommen beide morgen in münchen an und hoffen wir erfrieren nicht dabei!

Komischer weiße hat die Ausreise bei mir 5 Minuten länger gedauert als bei allen anderen. Evtl musste er noch den unerlaubten Grenzübertritts Versuch protokollieren Das Ich jetzt das Land verlasse ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.